ÜBER BLOOM SAFRAN©

Die Geschichte von bloom safran

Kiarasch Kianerci | Geschäftsführer der TALA Food GmbH & Co. KG | bloom safran ist eine eingetragene Marke. Ein Onlineshop für Safranfäden und Safranpulver in Deutschland.

Hi! Ich bin Kiarasch Kianerci

Sie dürfen mich gerne Kia nennen

bloom safran habe ich damals gegründet, um den Leuten den Geschmack von Safran näher zu bringen. Das teuerste Gewürz der Welt, aber es bekommt nicht die Aufmerksamkeit, die es eigentlich haben sollte. Das wollte ich ändern, gerade, weil ich mit dem einzigartigen Geschmack von Safran aufgewachsen bin.

Unser bloom safran kommt aus dem Iran. Von dort stammt auch meine Familie. Bis zu meinem dritten Lebensjahr habe ich im Iran gelebt und bis heute Verbindungen zu dem Land und den Leuten. Jedes Jahr reise ich zur Erntezeit in den Iran, um mich von der Qualität des Safrans zu überzeugen und komme in Kontakt mit den Farmern vor Ort.

Safran in 100% bester Qualität | bloom safran | Ein Onlineshop für Safran mit höchster Qualitätsstufe auf dem Markt. Lassen Sie sich begeistern mit unseren Safranfäden und Safranpulver.

PREMIUM QUALITÄT

Die Qualität unseres Safrans wird durch die mehrere Filterungen erzielt.

Unser Safran wird zweimal vor Ort im Iran und einmal vor dem Verpacken in Deutschland gefiltert und geprüft. Dabei werden alle Gelbanteile ausgefiltert. Angekommen in Deutschland verpackt unser Team gemeinsam mit mir jede Einheit per Hand.

Ich habe es noch nie begriffen, warum man das edelste Gewürz der Welt immer in billigen Plastikverpackung und sehr unedel verpackt. Deshalb dachte ich mir: “Hey, warum kann ich es nicht zu meiner Aufgabe machen, genau dieses zu ändern?”. Dabei wollte ich erzielen, dass man eine schicke Verpackung erhält und gleichzeitig zeigen kann, wie man den Safran anwenden kann und wie er in der Küche richtig zum Einsatz gebracht wird.

ÜBER SAFRAN

Die Qualitätsstufen des iranischen Safrans

SUPER NEGIN – bloom safran©
ionicons-v5-b
ionicons-v5-b

Der teuerste und feinste Safran-Typ ist Super Negin. Die Safranfäden sind länger und perfekt geschnitten, um alle gelben Stile zu beseitigen. Super Negin ist komplett rot und enthält keine Gelbanteile. Aufgrund der intensiven Verarbeitungsprozesse, verzichten nahezu alle Händler auf diese Kategorie.

Sargol
ionicons-v5-b
ionicons-v5-b

Auf persisch bezeichnet Sargol die "Spitze der Blüte" und steht für den Spitzenbesatz des Safranfadens. Sargol hat eine rote Farbe, das Stigma ist jedoch kürzer und enthält häufig Krümel.

Negin
ionicons-v5-b
ionicons-v5-b

Ähnlich wie der Super Negin-Safran hat auch Negin lange Fäden. Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass der Negin-Safran immer noch einen gelben Stil aufweist, der das Gewicht erhöht.

Pushal
ionicons-v5-b
ionicons-v5-b

Pushal ist der preiswerteste Safran-Typ, er enthält viele Gelb- und Orange Anteile.

Dateshi
ionicons-v5-b
ionicons-v5-b

Dateshi wird auch als "Safranbündel" bezeichnet. Obwohl Dateshi Safran normalerweise nicht im Einzelhandel verkauft wird, kann man ihn bei ausgewählten Händlern kaufen. Dateshi ist das ganze Safran-Stigma, welches unbeschnitten und gebündelt ist. Es enthält viele Gelb- und Orangeanteile.

Zu unseren Produkten
Bloom safran sind faire Arbeitsbedingungen besonders wichtig. Unterstützen Sie den Ort, an dem Wir unseren Safran beziehen. Ein Onlineshop mit einzigartiger Qualität von Safran.

100% Handarbeit

Wie sorgen wir für faire Arbeitsbedingungen?

Der Anbau sowie die Ernte von Safran zählt zu den Aufwendigsten der Welt. Wir beziehen unsere Ware direkt vom Ursprungsort und stehen dadurch in direktem Kontakt mit den Herstellern, Lieferanten und Bauern. Somit können wir nachvollziehen, wer welche Arbeit durchgeführt hat und fair vergüten. Wir arbeiten hierbei nicht mit Zwischenhändlern zusammen.

Außerdem fliege ich jedes Jahr selber in den Iran, um mir einen persönlichen Eindruck zu verschaffen und mit den Leuten vor Ort in Kontakt zu treten. Wir pflegen eine familiäre, transparente sowie klare Zusammenarbeit. Dabei Zahlen wir überdurchschnittliche Preise an unsere Partner weil wir deren Arbeit schätzen. Wir möchten uns dabei aber nicht selber auf die Schulter klopfen, da die Währungsdifferenzen stark sind. Unser Erfolgsrezept der guten Qualität liegt in den vielen Jahren, in denen wir zusammenarbeiten. Bei der Ernte geben sich die Bauern extra Mühe, die bestmögliche Qualität herauszuholen. Diese können wir anschließend an unsere Kunden weitergeben.